Bei uns gilt eine Gleitzeitregelung. Die Arbeitszeit an den betrieblichen Ausbildungstagen beträgt jeweils 8 Stunden pro Tag. Zusätzlich zu den betrieblichen Ausbildungstagen besuchst Du an einigen Tagen in der Woche die Berufsschule, für die Dich der Ausbildungsbetrieb freistellt.